K-Taping® ist eine gezielte Unterstützung der Therapie in der Logopädie.

K-Taping® Therapie wird gezielt zur Unterstützung der Logopädischen Therapie angepasst an die Bedürfnisse der Patienten angewendet.

Anwendung der K-Taping® Therapie anhand vieler Krankheitsbilder für Muskel-, Ligament-, Fasczienanlagen sowie ausgewählte Lymphanlagen für den Bereich der Logopädie und Sprachtherapie.

Hypersalivation, Temporomandibuläre Dysfunktion, Komplette HWS Anlage, Atemunterstützung, Stabilsierung des Unterkiefers, Trigeminus Neuralgie, Fazialisparese, Entstauung Gesicht, Narbenbehandlung