Steel Mace Yoga Therapie in der SI-Therapie

Die Sensorische Integrationstherapie (SI-Therapie) ist eine anerkannte und wirksame Therapieform in der Ergotherapie, die oft bei Kindern mit Entwicklungsstörungen oder bei Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen eingesetzt wird.

Die Verbindung zwischen Steel Mace Training, Stabilisatoren und seelischem Wohlbefinden

Das Steel Mace Training hat sich in den letzten Jahren als eine effektive Methode zur Verbesserung der körperlichen Fitness und Stabilität etabliert. Eine interessante Facette dieser Trainingsform ist die Wirkung auf die Stabilisatoren – jene Muskelgruppen, die für die Stabilität und Ausrichtung des Körpers verantwortlich sind. Durch gezieltes Training mit der Steel Mace werden diese Stabilisatoren auf vielfältige Weise angesprochen und gestärkt.

Ein neues Kapitel beginnt: Die frische Außenwerbung ist installiert!

Mit großer Freude präsentiere ich Ihnen unsere neue Außendarstellung. Die sorgfältig gestalteten Elemente spiegeln nicht nur das Leistungsangebot wider, sondern symbolisieren auch einen frischen Wind und innovative Wege. Die warmen und ausdrucksstarken Farben sollen nicht nur die professionelle Herangehensweise unterstreichen, sondern auch den erfolgreichen Umzug von Wülfel nach Herrenhausen würdigen.

Zur Ruhe finden in unruhigen Zeiten

In Zeiten von Hektik und Stress ist es von zentraler Bedeutung, Wege zu finden, um zur inneren Ruhe zu gelangen. Die Ergotherapie bietet hierfür verschiedene Ansätze, die sich besonders bewährt haben. Die Sensorische Integrationstherapie (SI-Therapie) beispielsweise konzentriert sich darauf, die Verarbeitung von Sinneseindrücken zu verbessern und dadurch das emotionale Gleichgewicht zu stabilisieren.

Willkommen in der Neuen Praxis!

Die Praxis ist jetzt nach dem Umzug wieder geöffnet und bereit, Sie in den frischen, neuen Räumlichkeiten zu empfangen. Freuen Sie sich auf eine entspannte und unterstützende Umgebung, die darauf abzielt, Ihr Wohlbefinden zu fördern.

Yoga in der Ergotherapie für konzentrationsschwache Kinder und Jugendliche

Yoga in der Ergotherapie kann eine effektive und spielerische Methode sein, um Kindern und Jugendlichen mit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen zu helfen. Diese innovativen Ansätze sind darauf ausgerichtet, nicht nur körperliche Beweglichkeit zu fördern, sondern auch die mentale Wachsamkeit zu verbessern.

Yoga in der Ergotherapie: Mehr als nur Entspannung

Yoga in der Ergotherapie mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen. Schließlich kann man Yoga auch in spezialisierten Studios praktizieren. Doch die Integration von Yoga in die Ergotherapie bietet einen einzigartigen Ansatz, der weit über das Übliche hinausgeht.